Vizepr?sident für Lehre und Studierende

Prof. Dr. phil. Frithjof Grell

  • 1959: Geboren in Würzburg, Gymnasialzeit in K?nigshofen/Grf. und Aschaffenburg
    (Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium); Studium der P?dagogik (Diplom) und Philosophie an der Julius-Maximilians-Universit?t Würzburg

    Promotion und Habilitation im Fachgebiet ?P?dagogik‘
  • 1991 bis 1996: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für P?dagogik der Julius-Maximilians-Universit?t Würzburg
  • 1996 bis 2006: Wissenschaftlicher Assistent am Institut für P?dagogik der Julius-Maximilians-Universit?t Würzburg
  • 2006 bis 2008: Lehrkraft und stv. Schulleiter an der Fachakademie für Sozialp?dagogik St. Hildegard, Würzburg
  • 2008: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Elementar- und Familienp?dagogik (Prof. Dr. H.-G. Ro?bach) der Otto-Friedrich Universit?t Bamberg
  • seit 2010: Studiengangsbeauftragter für die Studieng?nge Bachelor/Master Ed. Berufliche Bildung – Fachrichtung Sozialp?dagogik
  • 2012 bis 2016: Mitglied in der Wissenschaftlichen Leitung des Bamberger Zentrums für Lehrerbildung (BAZL)
  • seit 2014: Lehrstuhl für Elementar- und Familienp?dagogik (Vertretung Prof. Dr. Ro?bach) 
  • 2014 bis 2017: Studiendekan der Fakult?t Humanwissenschaften
  • seit 2016: Sprecher des Teilprojekts ?Berufliche Bildung‘ der Projektgruppe WegE – Qualit?tsoffensive Lehrerbildung 
  • seit 2017: Vizepr?sident der Otto-Friedrich-Universit?t Bamberg (Aufgabenbereich: Lehre und Studierende)
汤姆叔叔-官网